Deutschlands Auto >> Auto >> Autos >> Content

Compact Sports Tourer von Mercedes

2005 Mercedes die B -Klasse , die ein kleines Familienauto oder Mehrzweckfahrzeug ist enthüllt , im Grunde ist es eine etwas größere A-Klasse , verwendet er die gleichen Chassis wie die A-Klasse und der A -Klasse wie es auch das ist mit Frontantrieb - die beiden einzigen Modelle mit Frontantrieb in Mercedes ' Geschichte. Mercedes finden Sie in der B -Klasse als Compact Sports Tourer , ähnlich wie es bezieht sich auf die R -Klasse als Grand Sports Tourer.Mercedes nennen es ein Sports Tourer , aber das ist definitiv nicht der Fall im technischen Bereich , die Mercedes -Benz B -Klasse in Portsmouth nicht mit fleischig -Motoren kommen , nicht einmal diejenigen, Grunzen Diesel . Das Einstiegsmodell B160 kommt mit einem 1,5-Liter- Benziner , die 94bhp produziert , kommt der B180 mit einer etwas besseren 1,7 Liter Benziner mit 114bhp . Der 2,0-Liter- Dieselmotor ist wahlweise mit oder 108bhp 138bhp.They gab Berichte von Besitzern , dass die B -Klasse ist sehr auf den Straßen , die noch verschlimmert wird durch die optionale Sportfahrwerk einzurichten verunsichert. Rund um das Thema unten liegt näher, als auf Autobahnen bei Reisegeschwindigkeiten . Mercedes ' Mangel an Erfahrung in Frontantrieb Antriebsstränge kann ein Grund, warum die B -Klasse fehlt so viel Frontend Griff sein , scheint es vor Ende Grip viel schneller als viele seiner Konkurrenten zu verlieren. Wo die B -Klasse und zeigt seine Triumphe Mercedes Stammbaum in den Grad der Verfeinerung ist , auch mit so vielen Fenstern rund um das Auto gibt es kaum Lärm in der Kabine. Bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn gibt es eine sehr leichte Zischen des Straßen-und Windgeräusche , aber abgesehen davon ist das Auto super leise , was eine wahre Luxus Gefühl
By: . Scotta
.from:http://auto.de.0685.com/auto/cars/2638.html

Previous:
Next:

Autos